Buchempfehlungen

Dietmar A. Dold

Lean Interim: Nachhaltiges Interim-Management auf Basis des Lean-Gedankens
Wie arbeitet eigentlich ein Interim Manager, damit der Erfolg das Resultat seiner Arbeit ist. Welche Verhaltensnormen, Vorgehens- und Entscheidungsweisen sowie welches Kommunikationsverhalten führt zum vom Auftraggeber gewünschten Resultat?
(72 Seiten, Verlag: epubli GmbH 12/2010, ISBN-10: 3869319658)
 
Holger Groß

Interim Management: Den Unternehmenswandel erfolgreich gestalten - mit Managern auf Zeit
„Ein Interim Executive benötigt das Profil eines unermüdlichen Change Agents mit einem stark unternehmerisch getriebenen Umsetzungswillen, verbunden mit ausgeprägten sozialen Kompetenzen.“
(351 Seiten, Verlag: Vahlen; 5/2007, ISBN-10: 3800633124)
 
Vera Blöhmer

Interim Management - Top-Kräfte auf Zeit
„Umstrukturierung, Sanierung, Überbrückung von Vakanzen, Begleitung von Führungskräften, Unternehmensnachfolge, Börsengang - das Aufgabenspektrum von Interim Managern ist groß: Als Externe erkennen Sie Probleme und Lösungswege für das Unternehmen klarer; sie stellen überholte Strukturen in Frage und zeichnen sich durch persönliche Integrität und direkte Ergebnisverantwortung gegenüber den Entscheidern aus. Die Umsetzung notwendiger Maßnahmen ist ihr Auftrag.“
(192 Seiten, Verlag: Walhalla U. Praetoria; 01/2008, ISBN-10: 3802932617)
 
H. Kabst, W. Thost, R. Isidor

„Interim Management auf dem Weg zur Selbstverständlichkeit“
„Interim Management ist das innovativste Werkzeug der Unternehmensführung, um externe Kompetenz schnell und bedarfsgerecht ins Unternehmen zu holen.“
(193 Seiten, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH; 09/ 2010, ISBN-10: 3942543028 )